SOL Garantiebestimmungen

SOL Paragliders gewährt auf alle ausgelieferten Gleitschirme eine Garantie von 3 Jahren oder 300 Flugstunden, je nachdem was zuerst eintritt. Unsere Entwicklungstechnologie, die Verwendung von Qualitätsmaterialien und die Nutzung neuer Produktionsverfahren ermöglichen es uns  Dir, unserem Kunden, diesen grossen Vorteilbieten zu können.

GARANTIEUMFANG


  1. Diese Garantie bezieht sich auf die Materialien und eventuelle Verarbeitungsfehler des Gleitschirmes, wobei die untenstehenden Bedingungen sorgfältig beachtet werden müssen.
  2. Diese Garantie umfasst alle Gleitschirme der Firma SOL, die nach LTF oder EN zu Hobbyzwecken zugelassen wurden, Ausrüstungen für den professionellen Gebrauch (Schulung, Wettkampf, Acro, etc.) sind nicht mit eingeschlossen.
  3. Durch die extremen Belastungen der die Wettkampf- u. Acroschirme, sowie Prototypen und Schirme zum professionellen Gebrauch ausgesetzt sind, sind diese nicht in der SOL Garantie 3 Jahre (300 Flugstunden) mit eingeschlossen. Alle Wettkampf- u. Acroschirme der SOL besitzen eine Garantie von 1 Jahr. Diese Garantie bezieht sich nur auf Fabrikationsfehler.

Garantiebestimmungen

  1. Das Garantieformular muss in 3-facher Ausführung korrekt ausgefüllt werden. Ein Exemplar muss spätestens 30 Tage nach dem Kauf an die Firma SOL Paragliders geschickt werden. Ein Exemplar ist für den Verkäufer bestimmt und ein Exemplar für den Besitzer.
  2. Über jeden Flug muss Buch geführt werden, wobei das Datum, der Ort und die Flugdauer angegeben sein müssen.
  3. Die Ausrüstung muss entsprechend den Ausführungen im Pilotenhandbuch bedient und aufbewahrt werden. Die Anweisungen zur Aufbewahrung, zum Verpacken, zur Säuberung und andere Vorsichtsmassnahmen müssen beachtet werden.
  4. Instandhaltungen und obligatorische Inspektionen dürfen nur vom Hersteller oder vom Hersteller autorisierten Betrieben durchgeführt und müssen genauestens dokumentiert werden.
  5. Ein fabrikneuer Gleitschirm muss nach 2 Jahren oder nach 100 Flüge einer Nachprüfung unterzogen werden, wobei das zuerst  Erreichte zur Anwendung kommt. Nach der ersten Nachprüfung müssen alle weiteren jährlich oder nach 100 Fügen durchgeführt werden, wobei das zuerst Erreichte zur Anwendung kommt. Ein aktuelles Prüfprotokoll kann eine Aufforderung zum nächsten Check in kürzerem Zeitabstand beinhalten (z.B. 6 Monate oder 50 Flügen). Diese muss unbedingt eingehalten werden. Bei Nichtdurchführung der vorgeschriebenen Checks verliert der Gleitschirm seine Zulassung und die gewährte Garantie.
  6. Alle Versandkosten gehen zu Lasten des Inhabers.
  7. Um im Garantiefall, der nur durch die Firma SOL Paragliders als solcher anerkannt werden kann, einen Tausch oder eine Reparatur einzufordern, muss der entsprechende Gleitschirm an die Firma SOL Paragliders geschickt werden. Diesem ist beizulegen:
    a)  eine  Kopie aller Inspektionsdaten und des Flugbuches
    b ) ein Exemplar des Garantieformulares des Inhabers

Die Garantie deckt nicht

  1. Änderung der Originalfarben des Tuches, der Leinen oder Gurte.
  2. Schäden, die durch chemische Produkte verursacht wurden, durch Sand, Reibung, Reinigungsmittel oder Salzwasser.
  3. Schäden, die verursacht wurden durch Bedienungsfehler, Unfälle oder Notfallsituationen.
  4. Schäden, die durch eine unsachgemäße Behandlung des Gleitschirmes herbeigeführt wurden.
  5. Gleitschirme, die in irgendeiner Weise ohne Autorisation verändert wurden und vom Originalmodell der Firma SOL Paragliders  abweichen.
  6. Schäden, die verursacht wurden durch unsachgemässen Transport, Lagerung oder Zusammenbau des Produktes.
  7. Schäden, die verursacht wurden durch den Gebrauch von nicht kompatiblen Komponenten.
  8. Schäden, die verursacht wurden durch den Gebrauch von unsachgemäßen Verpackungsmaterial zum Transport.
  9. Produkte ohne Identifikationslabel und Seriennummer.
  10. Nichtbeachtung, der im Handbuch beschriebenen Vorgehensweise.
X

Pin It on Pinterest

X

Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to save temporary file for atomic writing. in /homepages/u27426/net/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:14 Stack trace: #0 /homepages/u27426/net/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(538): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/homepages/u274...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig() #2 {main} thrown in /homepages/u27426/net/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 14