Kuat TANDEM LTF/EN B

  • KuatDer KUAT ONE ist ein komplett neues Projekt. Er ist leicht zu fliegen und zu steuern. Sein Design ist innovativ und gegenüber seinen Vorgängern ist er leistungsstärker.

    Der KUAT ONE ist ein Tandem-Schirm, dass heißt er ist für Piloten gedacht die einen Passagier mitnehmen wollen und die dementsprechende Ausbildung absolviert haben und die notwendigen Voraussetzungen besitzen. Er soll den Ansprüchen der Gleitschirmflieger gerecht werden, die gerne sicher in den Wolken unterwegs sind und dort ihre Kreise drehen wollen, sei es um gemeinsam zu entspannen und die Landschaft von oben zu genießen, sei es um gemeinsam auf Strecke zu gehen oder neuen Leistungen und Eroberungen entgegen zu fliegen. Damit ist der KUAT auch ein idealer Gleitschirm für diejenigen Flieger die schon lange Jahre fliegen und Wert auf einen zuverlässigen und sicheren Schirm legen, um die Freude am Fliegen zu genießen. Es wird Dir Freude machen schnell und dynamisch und dennoch stabil und sicher mit dem KUAT fliegen zu können.

    Der Schirm wird in 2 Größen angeboten und ist ein Segel mit LTF/EN B Zulassung, der das dementsprechende Piloten-können erfordert.

    Seine Leistung und Präzision ist den Schirmen der modernen B-Klasse sehr ähnlich, er bietet eine äußerst gute Leistung auch in den kleinsten Thermiken.

    Er besitzt eine perfekte Kombination aus Leistung und Handhabung.


    Kuat One Merkmale:

    – Gute Start-, Flug- u. Landungseigenschaften;
    – Eine kompakte und präzise Konstruktion
    – Der Schirm ist kompakter in Bezug auf das Verhältnis reale und projizierte Streckung
    – 3 Gurte und 15% weniger Leinen
    – Verstärkungen aus Nylonstäbchen (BT – Battens Technology)
    – Grössere Endgeschwindigkeit und eine höhere Gleitzahl


    Flug- Und Handlingeigenschaften

    Durch die grössere Krümmung lässt er sich sowohl von aktiv fliegenden Piloten, die gerne den Körper einsetzen, als auch von passiveren Piloten, die gerne die Bremsen einsetzen präzise steuern. Diese Eigenschaft erlaubt es Thermiken optimal zu nutzen. Egal ob es schwache Blasen oder stärkere Bärte sind, der Schirm zeigt sich immer stabil und sicher.

    • Lange und tolerante Steuerwege
    • Gute und präzise Steuerung
    • Hoher Innendruck
    • Stabil auch bei Höchstgeschwindigkeit
    • Gutmütiges Verhalten bei extremen Manövern
    • Hohe passive Sicherheit
    • Sehr gutes Startverhalten auch ohne Wind
    • Bequeme Steuerung
    • Gute Leistung in der Thermik

    Design und Konstruktion

    Der KUAT ONE ist ein vollkommen neues Projekt, dass von einer hochentwickelten Simulationssoftware in Zusammenarbeit mit vielen empirischen Ergebnissen aus unzähligen Testflügen entwickelt wurde, um die Leistung und Sicherheit zu steigern. Das Segel besitzt nun 53 Zellen, Diagonalversteifungen und 3 Gurte und Trimmer.

    Das Design und das Konzept des KUAT ONE sind neu. Eine neue Relation zwischen der realen und projizierten Streckung hat ein Maximum an Tragfähigkeit und Stabilität und ein Minimum an Reibung erzielt. Die Zellgrösse nimmt vom Zentrum zu den Stabilos hin ab.


    Flug- Und Handlingeigenschaften

    Das Projekt und die Konstruktion des KUAT ONE folgen dem Bemühen das Gleiten und die Geschwindigkeit zu erhöhen und gleichzeitig die Leistung und das Handling zu verbessern.

    Die Möglichkeit langsam zu fliegen erlaubt ein einfaches Startverhalten, ein sicheres Landen und ein gutes Ausnutzen jeder Thermik. Diese Kombination nutzt das gesamte Leistungsspektrum des Profils und des Projektes aus.
    Kuat One Eigenschaften

    • Design auf dem Ober- und Untersegel
    • 3 Gurte
    • Gurte zum Ohren anlegen
    • Diagonalversteifungen zur Leinen- und Gewichtsreduzierung
    • Verstärkungen aus Nylonstäbchen (BT techology)
    • Schmutzauslassöffnungen an den Stabilos
    • Der gesamte Zuschnitt wird von Laserschnittmaschinen übernommen

    Der KUAT ONE nutzt folgende SOL Technologien für Leistung und Komfort:

    Gurte

    Der Kuat One zeigt seine beste Leistung, wenn der Pilot die Hände mit den Bremsschlaufen oben hält. Zieht der Pilot die Bremsen etwa 25 cm an, fliegt der Gleitschirm mit Minimalgeschwindigkeit, aber noch innerhalb der Sicherheitsgrenzen. Um die Geschwindigkeit um 6 – 8 km/h zu erhöhen benutze den Trimmer mit einer maximalen Einstellung von 3,5 cm.
    Profil in der besten Kombination von Gleiten und Geschwindigkeit. 
    Profil bei langsameren Geschwindigkeiten, beste Leistung in Aufwinden

  • Technische Daten

    2D – Ansicht

    Materialien

    Seit 1991 produziert und begleitet SOL die Entwicklung der Materialien und Produkte für den Gleitschirmsport. Unsere Erfahrung führt uns dazu die verwendeten Materialien sorgsam auszusuchen. Damit garantieren wir eine hohe Haltbarkeit und ein hohes Sicherheitsniveau. Alle SOL Gleitschirme werden in der eigenen Fabrik hergestellt mit dem Gütesiegel des DHV.

    Ober-/Untersegel: WTX 40 – 40 g/m2

    Profile: Pro Nyl 42 g/m2 rip stop versiegelt mit Polyuretano

    Verstärkungen: Talas (BT techology)

    Leinen: 1,0 – 1,5 – 2,1 – 2,5 mm Technora / Vectran

    Gurte: Fitanew 15 x 2,0 mm Flat Multi 1600kg

    Schäkel: Ansung Precision 4mm 800kg

    Rollen: SOL

  • kuat_cores

  • Handbuch

    SOL KUAT ONE Handbuch

    1940 kb 70 downloads
    Leinenplan

    SOL KUAT ONE Leinenplan

    20 kb 64 downloads
    Zertifikat Gr. 38

    Zertifikat KUAT ONE 38

    490 kb 77 downloads
    Zertifikat Gr. 41

    Zertifikat KUAT ONE 41

    351 kb 74 downloads

X

Pin It on Pinterest

X