Flexus Motorschirm

  • FlexusDas Interesse am Motorschirm-Fliegen nimmt weltweit zu.
    Besonders im Flachland bietet der motorisierte Flug eine echte Alternative zum personalaufwendigen Schlepp. Das System Motor wird zunehmend leichter und einfacher in der Handhabung. Die Betriebszeiten länger, die Leistung höher. Das gesamte Handling somit einfach und unkompliziert.

    So hat man sich im SOL-ZVR entschlossen, diesem Segment des Gleitschirm-Fliegens hohe Beachtung zu schenken und den FLEXUS Para-Motorschirm entwickelt.
    Mit Stolz dürfen wir sagen: Wir und alle Piloten die ihn fliegen sind äusserst zufrieden mit dem Ergebnis.
    Der FLEXUS ist in seinen Genen ein echter SOL Schirm: sicher, langlebig, innovativ.


    Pilotenprofil und Flugverhalten

    Der neue FLEXUS Para-Motorschirm präsentiert sich als schneller und unter allen Flugbedingungen aussergewöhnlich stabiler Flügel; er wird sowohl vom Anfänger wie auch vom erfahrenen Piloten geflogen.
    Er erfüllt alle Anforderungen der Motor-Piloten, die a) hohen Wert auf maximale Sicherheit legen, b) eine einfache, übersichliche Bedienung erwarten und c) nicht auf eine exzellente Performance unter allen Flugbedingungen verzichten möchten.

    Der FLEXUS bietet ein grosses Geschwindigkeitsfenster und hinreichend Leistung – sei es im reinen Genussflug oder während langer XC-Flüge. Der FLEXUS fordert nicht, sondern lädt zum entspannten Flug ein.

    Die DGAC Zertifikation ist in Arbeit. Erhältlich ist er in sechs Grössen für alle Gewichtsbereiche.

    Eigenschaften

    Die Anforderungen an das Sol Entwicklungs-Team waren gross.
    Mit viel Augenmerk auf selbst kleinste Details entwickelte man einen in sich sehr homogenen Flügel.
    Mit eingeflossen sind zahlreiche Anregungen von Sol Händlern und erfahrenen Motor-Piloten aus der ganzen Welt. Der grosse und lange Aufwand hat sich gelohnt.

    Ein paar Highlights zur Handhabung des FLEXUS:

    • Tragegurte – präzises und einfaches Handling der Trimmer, des Speed-Systems und der Griffe;
    • Start – sehr einfach, selbst auf sehr kurzen Plätzen und mit wenig Geschwindigkeitsreserven;
    • Landung – ausgezeichnete Flare-Eigenschaften für sehr weiches Landen (Stall-Verhalten);
    • Extremflugverhalten – volle Reflex-Technologie, höchst klappresistent (Pitch);
    • Geschwindigkeit – hoher Trimmspeed durch komplette Reflex-Technologie;
    • Kein Balloning.

    Konstruktions-Details

     

    Der Flexus wurde mit unserem umfassenden Konstrukteurswissen aus 25 Jahren Gleitschirm-entwicklung und -fertigung und allen aktuellen technischen Features ausgestattet:

     

    • 42 Zellen, 8 davon geschlossen
    • Diagonal-Bänder über A-, B- und C-Ebenen zur Leinen- und Gewichtsreduzierung und perfekten Zugverteilung um die Längsachse;
    • Diagonalrippen für optimale Lastverteilung auf alle Zellwände;
    • Mini-Ribs am Achterliek für wirbelfreie Umströmung der Hinterkante;
    • Stäbchen-Verstärkungen; flexibel (Sol BT-Technologie);
    • Direkte Bremsanlenkung für hoch-präzise Steuerimpulse;
    • PBP (Sol Pressure Booster Profile): völlig neue Gestaltung der Eintrittskante mit dezentem Set-Back für homogene Verteilung des Innendrucks längs/quer; höchste Formstabilität bei allen Anstellwinkeln, selbst bei Vmax;
    • Trimmer für zusätzlichen Speed;
    • Hoch-präziser Laser-Zuschnitt (Sol LCT);
    • Extra separierte und markierte Gurte für Big-Ears.

    Alle verwendeten Materialien wurden nach jahrelangen Tests sorgsam ausgewählt – Garant für einen langen Einsatzzyklus und ein immer hohes Sicherheits-Niveau.

  • Technische Daten

    2D-Ansicht

    Materiais

     

    Seit 1991 produziert und verfolgt SOL die Entwicklung von Materialien und Produkten. Unsere Erfahrung veranlasst uns dazu, die verwendeten Materialien sehr sorgfältig auszusuchen. So garantieren wir für unsere Gleitschirme eine hohe Haltbarkeit und ein hohes Sicherheitsniveau.

    Alle SOL Gleitschirme werden in der eigenen Fabrik hergestellt, die vom DHV zertifiziert wurde.
    Obersegel/Untersegel:: WTX 40 gr/m2 Nylon 6.6 HT PU+Silicon

    Profile: Pro-Nyl High Tenacity Nylon Rip-Stop Hard finish 42gr/m2

    Verstärkungen: 2,5 mm Nylontabs Battens (Profilfront)

    Leinen: 
    Cousin Vectran® ULTIMATE ohne Mantel 1,0 mm – BL 150 kg / BT   89,0 daN
    Cousin Vectran® ULTIMATE ohne Mantel 1,1 mm – BL 215 kg / BT 122,0 daN
    Cousin Vectran® ULTIMATE ohne Mantel 1,5 mm – BL 220 kg / BT 145,0 daN
    Cousin Technora Superaram 2,1mm – BL 230 kg / BT 151 DaN
    Cousin Technora Superaram 2,5mm – BL 360 kg / BT 196 DaN

    Gurte: Premium 19 x 2,0 mm Flat Multi 1600kg

    Schäkel: Ansung Precision 4mm 800kg

    Rollen: Nautos/SOL

  • cores

  • Handbuch

    SOL KUAT ONE Handbuch

    1940 kb 70 downloads
    Leinenplan

    SOL KUAT ONE Leinenplan

    20 kb 64 downloads
    Zertifikat Gr. 38

    Zertifikat KUAT ONE 38

    490 kb 77 downloads
    Zertifikat Gr. 41

    Zertifikat KUAT ONE 41

    351 kb 74 downloads

X

Pin It on Pinterest

X