FANTOM extra light 2

Karpofly_Fantom_extra_light_2_web2

Das neue FANTOM extra light 2 beruht auf einem Gurtzeug Konzept welches ohne Sitzbrett auskommt. Es wurde entwicklet um XC und Piloten die ein extrem leichtes Gurtzeug bevorzugen zu versorgen. Das FANTOM extra light 2 ist eines der leichteste LTF zertifiziertes Gurtzeug mit Beinsack. Dennoch ist es gleichzeitig ein sehr komfortables Gurtzeug mit einem einzigartigem, aufblasbaren und ebenfals LTF zertifiziertes Protektor. Ferne wurde auf Robustheit viel Wert gelegt!

AUFBLASBERER RÜCKEN PROTEKTOER – WAS IST DAS EIGENTLICH UND WIE FUNKTIONIERT DAS?

Auf den ersten Blick wirst du den Unterschied zu einem herkömmlichen Schaumprotektor nicht erkennen. Bei genauerer Betrachtung erkennst du die Module um den Protektor aufzublasen und du wirst dich fragen – Was ist das?

Ja, es handelt sich um das Modul um den Protektor aufzublasen bevor du startest. Der aufblasbare Protektor ist sehr leicht (319g) genau das ist der Grund weshalb wir das Potential der Gewichteinsparung voll ausgenützt haben. Der aufblasbare Protektor ist nicht nur einer leichtesten – er ist gleichzeitig einer der Sichersten Protektoren auf dem Markt. Ansonsten wäre eine LTF Zertifizierung nicht möglich.

Nach der Landung gilt es nur das Ventil durch ein Ziehen zu öffnen und die Luft auf dem Protektor zu lassen. Das Packmaß ist dadurch sensationell kompakt wo nur jeder Pilot staunt.

EINFACH FANTASTISCH KLEIN!

GEWICHT

Dank des ultraleichten aufblasbaren Rückenprotektors (319g) ist das FANTOM extra light 2 eines der leichtesten Gurtzeuge seiner Art.

AERODYNAMISCHES DESIGN

Verkleidete Gurtzeuge haben grundsätzlich gute aerodynamische Voraussetzungen gegenüber konventionellen Gurtzeugen. Wenn es um ein sehr elegantes und formvollendetes Gurtzeug geht, dann wirst du eines von KARPO FLY wählen.

Hauptvorteile des FANTOM extra light 2:

  • Get-up System
  • Sehr leichtes und komfortables Gurtzeug
  • Sehr leicht zu packendes Gurtzeug
  • Integriertes Rettungssystem
  • Sehr leicht mit nur 4,2 kg für die Größe M (Gurtzeug, Protektor, Karabiner, Beschleuniger)
  • Qualitativ hochwertige Beschleunigerrollen
  • festes Cockpit
  • anti G-Tasche
  • Sehr leichter und aufblasbarer Rückenprotektor (261 g) – LTF zertifiziert
  • Das Gurtzeug selbst ist auch LTF zertifiziert
  • Neueste Ultra-Leicht Karabiner von dem deutschen Hersteller Finsterwalder (Gewicht mit nur 154 g für das Paar)
  • Speziellen Innenprotektor welcher des eigentlichen Protektor keine Möglichkeit gibt sich im Falle eines Absturzes oder generell zu bewegen.
  • Sehr leicht einzustellendes Gurtzeug
  • Sehr großen Stauraum

Größen:

GurtzeuggrößeSML
Pilotenkörperlänge
(schlanker Schnitt!)
150 - 164 cm165 - 180 cm181 - 195 cm
Maximale Gewichtsbelastung100 kg100 kg100 kg

Handbuch:

Hier findet Ihr das Handbuch des FANTOM race

OFT GESTELLTE FRAGEN (FAQ):

Frage: Platzt der aufblasbare Protektor während eines Absturzes?
Antwort: Nein, er platzt nicht!

Frage: Wirkt sich der Luftdruckeinfluss auf den Protektor aus?
Antwort: Während sich die Höhe des Fliegen verändert, verändert sich der Luftdruck. Dieser Einfluss beeinflusst das Verhalten des Protektors in keiner Art und Weise.

Pin It on Pinterest