M1 – Motor Management System

 

Der M1 von Flymaster funktioniert jedes beliebige Flymaster Fluginstrument in einen Onboard-Motormanagement-System für Motorflugzeuge um.
Der Flymaster M1 sammelt präzise Informationen von mehreren Sensoren die mit dem Motor verbunden sind. Diese Daten werden mittels einer HF- Schnittstelle an die Geräte von Flymaster gesendet.

Die hohe Speicherkapazität des M1 ermöglicht eine Speicherung von Motordaten in regelmäßigen 1 Sekunden Abständen. Diese Daten können dann an einen PC für eine spätere Analyse heruntergeladen werden. Unter Verwendung dieser Daten kann der Benutzer einen genauen Serviceplan erstellen oder Anomalien am Motor erkennen.

Die Daten werden von dem M1 gesammelte und drahtlos in Echtzeit zu einem der Fluginstrumente von Flymaster gesendet. Mehrere Datenelemente inklusive Durchschnittsverbrauch, Gesamtflug, die verbleibende Flugzeit, aktuelle Motortemperatur, etc. können auf den hochauflösenden Displays von Flymaster Instrumenten abgelesen werden.

Der Pilot kann sein Flymaster Instrument für den “freien” Flug oder in Verbindung mit dem M1 für den motorisierten Flug nutzen. Dadurch erhält das Instrument eine Doppelfunktion.

Daten:                

Display Auflösung                                2*16 Charaters

Bildschirmgröße (Sichtbereich)         66×16 mm

Batterieleistung (Lithium-Ion            1750 mAh

Batterielaufzeit                                      > 30 Stunden

Temperaturauflösung                          1 °C

Drehzahlauflösung                                1 r.p.m.

Spritsensorauflösung (Optional)       1 cl.

Größe                                                      115x50x24 mm (Länge x Breite x Höhe)

Gewicht                                                  105 Gramm

Funk                                                       Mit FCC oder ETSI Konformitätfürnicht lizenzierte Verwendung. Erlaubt die kabellose Verbindung innerhalb von 5 m Entfernung zu jedem Flymaster-Gerät

USB Verbindung                                  Erlaubt die Verbindung zum PC um Motordaten hochzuladen und kostenlose Updates durchzuführen

  • Current flight duration
  • Total flight duration
  • Motor Speed (r.p.m.)
  • Motor Temperature
  • Fuel quantity (optional fuel sensor required)
  • Average fuel consumption (optional fuel sensor required)
  • Remaining Fuel Time (optional fuel sensor required)
  • Flight Log

 

HeartG

HeartG

HeartG

HeartG

HeartG

X

Pin It on Pinterest

X